News-Blog Kategorien

Weros Sprung in seine neue Heimat, den Wisentwald in der Muna Münster. Er ist einer von vier jungen Przewalski-Hengsten, die neu zu ihren elf bereits vorhandenen Artgenossen gezogen sind. Foto: Mareike Biek/Wisentwald Naturerlebnispfad Muna Münster

"Herzlich Willkommen in Münster" an vier ganz besondere Mitbewohner namens Wero, Wolodymyr, Wotan und Willy. Die vier jungen Przewalski-Hengste sind Ende vergangener Woche zu ihren elf Artgenossen aufs Muna-Gelände im Wisentwald Münster eingezogen. Wero, Wolodymyr und Wotan kommen aus Schweinheim...

Die Wisente sind natürliche Landschaftspfleger. Foto: GM/Meike Mittmeyer-Riehl

Vergangene Woche ist der Wisentwald - Naturerlebnispfad Muna Münster erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden, viele Interessierte waren seither schon dort. Wer noch nicht vor Ort war, sollte sich übrigens beeilen: Nur noch am letzten Oktoberwochenende gibt es die Gelegenheit, ...

Die Sonne kam pünktlich heraus, als Bürgermeister Joachim Schledt, Burkhard Schneider (Leiter BImA-Geschäftsbereich Bundesforst) und Gerd-Dietrich Bolte (Leiter Infrastrukturprojekte Mitte der DB Netz AG) offiziell das Band zur Aussichtsplattform durchschnitten. Foto: GM/Meike Mittmeyer-Riehl

In Münster-Breitefeld gibt es ein neues attraktives Ausflugsziel: Ab sofort haben Familien und alle, die sich für Natur begeistern, Gelegenheit, Wisente, Przewalski-Pferde und weitere heimische Tiere und Pflanzen aus nächster Nähe zu erleben. Möglich wird dies mit dem neuen Naturerlebnispfad Wi...

Der Graffiti-Künstler Case Maclaim hat Bunkerwände in der Muna verschönert. Foto: GM/Meike Mittmeyer-Riehl

Nächste Woche ist es soweit: Die Deutsche Bahn öffnet den Wisentwald - Naturerlebnispfad Muna Münster erstmals für die Öffentlichkeit. Nicht nur Wisente und Wildpferde können Interessierte dort mit etwas Glück sehen, sondern auch ein besonderes Kunstwerk. Der international bekannte Graffiti-K...

Foto: Wisentwald - Naturerlebnispfad Muna Münster

In der ehemaligen Munitionsanstalt Muna bei Breitefeld entsteht derzeit in einem großen Gemeinschaftsprojekt von Deutscher Bahn, Bundesforstbetrieb Schwarzenborn und Gemeinde Münster ein naturpädagogisches und historisches Angebot. Die Deutsche Bahn hat auf dem 260 Hektar großen Gelände mehrere...