News-Blog Kategorien

Wenn man sich dem Haupteingangstor nähert, erfasst ein Sensor die Bewegung und das Tor öffnet automatisch (linkes Foto). Beim Verlassen des Friedhofs muss die Automatik per Knopfdruck ausgelöst werden (rechtes Foto). Fotos: GM/Meike Mittmeyer-Riehl

Neuerung auf dem Münsterer Friedhof: Ein neues, mit intelligenter Sensortechnik ausgestattetes Tor am Haupteingang ermöglicht jetzt einen barrierefreien Zugang. Besucher*innen werden automatisch erfasst, wenn sie sich dem Eingang nähern. Das Tor öffnet dann selbstständig. Ein Öffnen und Schlie...

Bürgermeister Joachim Schledt ehrt Tatjana Maier für 40 Jahre Treue in der Gemeindeverwaltung. Foto: Meike Mittmeyer-Riehl

Sie ist eines der bekanntesten Gesichter der Gemeindeverwaltung und steht den Münsterern in den dunkelsten Stunden zur Seite: Am vergangenen Montag ist Tatjana Maier aus der Friedhofs- und Grünflächenverwaltung im kleinen Kreis mit den engsten Kolleg*innen und Bürgermeister Joachim Schledt anlä...

Am Montag, 31. Mai und Dienstag, 1. Juni finden auf den Friedhöfen Münster und Altheim Mäharbeiten statt. Das Friedhofspersonal weist darauf hin, dass das Ablegen von Blumen- und sonstigem Grabschmuck auf Wiesengräbern gemäß der Friedhofssatzung generell nicht gestattet ist. Dennoch wird immer...

Figuren, Blumen und Kerzen werden in letzter Zeit gehäuft vom Münsterer Friedhof gestohlen. Symbolfoto: Erich Röthlisberger/Pixabay

In der letzten Zeit häufen sich bei der Friedhofsverwaltung der Gemeinde Münster Anrufe von verzweifelten Angehörigen, die Diebstähle von Blumen, Kerzen und Grabschmuck auf dem Münsterer Friedhof beklagen. „Die Situation hat sich in den vergangenen Monaten deutlich verschärft und eine neue D...

Die seit dem vergangenen Samstag in Hessen geltenden verschärften Regeln zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes haben auch Auswirkungen auf Bestattungen und Trauerfeiern in der Gemeinde Münster. Es ist nach wie vor möglich, Trauerfeiern mit mehr als fünf Personen durchzuführen, sofern die Hygiene...