News-Blog Kategorien

Neben der Bestattung in klassischen Reihengräbern oder Urnennischen können auf dem Friedhof Münster auch Wiesengräber als letzte Ruhestätte für verstorbene Angehörige erworben werden. Diese Form der Bestattung ist auch die teuerste, da die Gebühr die notwendige Pflege, vor allem das Mähen d...

Aufgrund dringend notwendiger umfangreicher Baumschnittarbeiten können auf dem Friedhof Münster am Dienstag, 18. und Mittwoch, 19. Januar 2022 keine Bestattungen stattfinden. Zudem werden Bürgerinnen und Bürger gebeten, an beiden Tagen möglichst keine Friedhofsbesuche einzuplanen....

In kleiner Runde ist am Volkstrauertag an die Opfer von Gewalt und Kriegen erinnert worden. Fotos: Meike Mittmeyer-Riehl/Samira Rodenhäuser

Mit Kranzniederlegungen und kurzen Ansprachen in kleinster Runde ist am Volkstrauertag vergangenen Sonntag auf den Friedhöfen in Altheim und Münster an die Opfer von Gewalt und Kriegen erinnert worden. Ausdrücklich mit einbezogen werden seit dem vergangenen Jahr auch die Opfer von Terrorismus und...

Am Sonntag, 14. November ist der diesjährige Volkstrauertag. Auf den Friedhöfen in Münster und Altheim finden jeweils kleine Gedenkfeiern statt. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wird es jedoch nur Kranzniederlegungen und kurze Ansprachen im engsten Kreis ohne Beteiligung der Öffentlichke...

  Die Gemeinde Münster (Hessen) ist, wie alle Städte und Gemeinden im Umkreis auch, durch Auflage der Aufsichtsbehörde und der Versicherung verpflichtet, jährlich die Standsicherheit der Grabsteine auf ihren Friedhöfen in Münster und Münster OT Altheim zu überprüfen. Für die fac...