News-Blog Kategorien

Beim diesjährigen Volkstrauertag wurden in aller Stille Kränze auf den Friedhöfen in Münster und Altheim niedergelegt. Foto: Samira Rodenhäuser

Am Volkstrauertag (15. November) sind auf den Friedhöfen in Münster und Altheim in aller Stille und ohne Publikum Kränze niedergelegt worden, um der Opfer von Krieg und Gewalt zu gedenken. Aufgrund der Corona-Pandemie hatte es in diesem Jahr keine öffentliche Veranstaltung gegeben. Fotos: Gemein...

Die Friedhofsverwaltung der Gemeinde Münster bittet Angehörige, am Dienstag, 17. November keine Besuche auf dem Friedhof in Münster einzuplanen. Grund sind Baumfällarbeiten am Haupteingang. Trauerfeiern können an diesem Tag auch nicht stattfinden. Die Gemeindeverwaltung bittet um Beachtung und ...

Aktuell melden sich in der Münsterer Friedhofsverwaltung vermehrt Angehörige von Verstorbenen, um den Diebstahl von Grabschmuck, Gestecken oder Blumen zu beklagen. Offenbar verschwinden in den vergangenen Wochen auf beiden Friedhöfen in Münster und Altheim gehäuft Gegenstände von Gräbern. Ob ...

Aufgrund der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr am Volkstrauertag (15. November) keine öffentliche Veranstaltung in der Gemeinde Münster geben. Das hat der Gemeindevorstand beschlossen. Auch in anderen benachbarten Kommunen wurden Veranstaltungen zur Kranzniederlegung bereits abgesagt. „W...

Nachdem nun die neuesten Corona-Auslegungshinweise des Hessischen Wirtschaftsministeriums und des Hessischen Sozialministeriums vorliegen und die Bürgermeister des Landkreises Darmstadt-Dieburg sich auf ein gemeinsames Vorgehen verständigt haben, gibt es in Bezug auf Trauerfeiern auf den Friedhöf...