News-Blog Kategorien

Stadtradeln

19.08.2019

Beim Stadtradeln, das zum zweiten Mal in Münster angeboten wird, gibt es nur Gewinner. Zum einen entlasten die Teilnehmer mit jedem gefahrenen Kilometer die Umwelt. Zum anderen tun sie etwas Gutes für sich, denn Radfahren hat positive Auswirkungen auf die Gesundheit, indem es Glückshormone freise...

Anfang Juni haben (von links) René Sturm (ENTEGA Leiter Regionalmanagement), Klimaschutzmanager Eric Maercker, Bürgermeister Gerald Frank und Philipp Schlögl (ENTEGA Regionalmanager) den neuen elektrischen Renault Zoe in Betrieb genommen, der von Bürgerinnen und Bürgern ausgeliehen werden kann. Foto: GM/Lena Brunn

Seit dem 3. Juni 2019 steht den Münsterern ein Elektrofahrzeug zum Ausleihen zur Verfügung. Das neue Angebot wird auch schon genutzt, doch es sollen noch mehr Bürgerinnen und Bürger davon profitieren. Die Gemeinde Münster und der Energiekonzern ENTEGA als Betreiber des E-Carsharings laden daher...

Bereits im vergangenen Jahr haben viele Münsterer ordentlich in die Pedale getreten, um bei der internationalen Aktion „Stadtradeln“ des Klima-Bündnis ein Zeichen für mehr Radverkehr und Klimaschutz zu setzen. Stolze 37.494 Kilometer – dies entspricht einer CO2-Einsparung von fünf Tonnen ...

E-Bürgermobil in Münster

04.06.2019

- Kategorien: Klimaschutz,

Neues Angebot in der Klimaschutzkommune Münster/Hessen. Kooperation mit ENTEGA zur Förderung der E-Mobilität in der Region „Das ist ein weiterer Schritt in Richtung Klimaschutz und Elektromobilität,“ sagt Bürgermeister Gerald Frank anlässlich der Einrichtung und Überga...

Geht mit gutem Beispiel voran: Auch Bürgermeister Gerald Frank macht beim Stadtradeln mit. Foto: GM/Meike Mittmeyer-Riehl

Auch dieses Jahr nimmt die Klimaschutzkommune Münster wieder am Stadtradeln teil. Die Aktion soll ein Zeichen für den Klimaschutz und für mehr Radverkehr setzen. Nach erfolgreichem Auftakt 2018 mit über 37.000 zurückgelegten Kilometern und tollen Veranstaltungen geht es nun in die zweite Runde,...