Freizeitangebote

Für alle Kids&Teens ab 8 Jahren haben wir folgende Freizeitangebote:

Obstbaumpflanzaktion

Wann: Samstag 5.11., 11 bis 13 Uhr
Wer: Kids von der 1. bis zur 4. Klasse
Was: Wir pflanzen Obstbäume entlang des Radweges ins Freizeitzentrum Münster

Weitere Infos und die Anmeldung

 

 

 

Kleidertauschparty für Mädchen*

Weitere Infos und die Anmeldung

 

Wendo-Kurs 2 (junge Frauen*)

Wann: Samstag, 08.10. + Sonntag, 09.10.2022
Wer: junge Frauen* von 12 – 16 Jahre
Was: Selbstverteidigung und Selbstbehauptungskurs für junge Frauen*

Weitere Infos und Anmeldung

 

Jugendsammelwoche

Wir freuen uns, dass die wegen der Corona-Pandemie im Frühjahr ausgefallene Jugendsammelwoche nun diesen Herbst vom 22. September bis 6. Oktober 2022 stattfinden wird. Die Jugendsammelwoche umfasst in diesem Jahr 15 Tage, zwei Wochenenden und einen Feiertag. Über die Hygieneregelungen während der Jugendsammelwoche werden wir rechtzeitig vor dem Beginn der Sammelwoche informieren und alle wichtigen Informationen dazu auch zum Download bereit stellen.


Hessens Jugend sammelt. Für den neuen Clubraum, für soziale Beiträge bei der Sommerfreizeit, für neue Spiele und Materialien und viele andere Projekte.

Jugendarbeit ist wertvoll, aber eben nicht ganz kostenlos. Einmal im Jahr gehen daher junge Menschen von Tür zu Tür („Straßen- und Haussammlung“), um Geld für die Jugendarbeit zu sammeln. Die Jugendsammelwoche gibt es seit über 70 Jahren in Hessen. Sie ist ein fester Bestandteil in der hessischen Kinder- und Jugendarbeit. Auch wenn sich zwischenzeitlich zahlreiche Änderungen ergeben haben, tragen die gesammelten Spenden dazu bei, dass vielfältige Projekte für Kinder und Jugendliche verwirklicht werden können. In den vergangenen Jahren hat die Gesamtsumme der Jugendsammelwoche kontinuierlich über 500.000 Euro betragen. Die vielfältigen Aufgaben der Jugendarbeit können auf zwei Arten unterstützt werden:

Als Sammler_in: Wer als Sammlerin oder Sammler aktiv werden möchte, meldet sich bei der Kinder- und Jugendförderung Münster unter jufoe@muenster-hessen.de oder oder telefonisch unter 06071-3002-434,-434.

Als Spender_in: Wer das Anliegen der Jugendarbeit grundsätzlich unterstützen möchte, kann dies durch eine Spende während der Sammelwoche tun. Ab einer Spende von 10 Euro stellt die das  Kreisjugendamt Spendenquittungen aus.

Wie funktioniert´s?

Die Jugendsammelwoche wird auf der Grundlage der Richtlinien für die Durchführung der Jugendsammelwoche durchgeführt. Diese gibt es bei der Kinder- und Jugendförderung oder auf der Homepage des Hessischen Jugendrings. Alle notwendigen Unterlagen für die Jugendsammelwoche gibt es bei der Kinder- und Jugendförderung. Dort können auch Fragen zur Sammlung geklärt werden.

Was bringt’s?

Die sammelnden Gruppen erhalten 70 Prozent der gesammelten Gelder. Die restlichen 30 Prozent der Sammelgelder dienen zum einen zur Deckung der Ausgaben für Materialien, Druckkosten, Porto etc. im Rahmen der Jugendsammelwoche, zum anderen verwendet der Hessische Jugendring die Mittel für überregionale Projekte der Kinder- und Jugendarbeit in Hessen.

 

Kinder-Yoga

Datum: mittwochs, 14.09., 21.09., 28.09., 05.10., 12.10., 19.10.
Kurs 1: 15 bis 15:50, ab 4 Jahre (5 Euro pro Stunde)
Kurs 2: 16 bis 17 Uhr, 4 bis 6 Jahre
Kurs 3: 17:15 bis 18:15 Uhr, 6 bis 9 Jahre
Wo: Storchenschulhaus
Kosten: 6,00€ pro Stunde

Kursleitung: Monika Hotz

Weitere Informationen und Anmeldung an: yogikids108@gmail.com

 

 

 

Unsere Angebote 2022

Müllsammelaktion des ZAW, auch in diesem Jahr waren wir wieder mit dabei!

 

Unsere Angebote 2021

Seedbombs (Blumensamenbomben)

Kinder und Jugendliche konnten sich am "Offroad" die Mischungen für die Blumensamen-Bomben abholen. Foto: GM/Tamara Wolf
Kinder und Jugendliche konnten sich am “Offroad” die Mischungen für die Blumensamen-Bomben abholen. Foto: GM/Tamara Wolf

 

Upcycling

 

Stadtradeln

Das Team „Jugendtreff Offroad“ hat am Stadtradeln teilgenommen.

6. bis 26. September

 

Müllsammelaktion

Wir waren bei der Aktion „Gemeinsam gegen wilden Müll“ der ZAW Landkreis Darmstadt-Dieburg am Start.

 

Weltkindertag 2021

Gemeinsam haben wir mit euch den diesjährigen Weltkindertag gefeiert und uns an der UNICEF Kreide-Mal-Aktion „Zeich(n)en für Kinderrechte. Kinder erobern die Straßen.“ beteiligt.

Wir haben gemeinsam ein unübersehbares Zeichen auf dem Abtenauerplatz gesetzt.

Die Aktion läuft lief unter dem Hashtag: #WieStarkWäreDasDenn