Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Joachim Schledt. Foto: privat Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Münster hat jede Menge zu bieten. Das Leben in unserer Gemeinde wird im wesentlichen Maße durch die sportlichen, kulturellen und sozialen Aktivitäten und Angebote unserer Vereine geprägt. Ebenso vielfältig sind Gewerbe, Dienstleistungen und Handwerk vertreten, zahlreiche Restaurants und Bars laden zum Verweilen ein. Fast alles, was man braucht, ist hier zu haben.

Die Lebensbedingungen in Münster sind für alle Generationen attraktiv. Das fängt bei der Betreuung der Jüngsten in neun privaten und gemeindlichen Kitas an, in die wir in den vergangenen Jahren stark investiert haben. Auch in Zukunft arbeiten wir weiter am bedarfsgerechtem Ausbau unserer Betreuungseinrichtungen, um sie noch besser an die Bedürfnisse junger Familien anzupassen. Das Schulangebot mit den Grundschulen in Münster und Altheim und der Gesamtschule auf der Aue ist ausgezeichnet, mit Darmstadt befindet sich auch ein Universitäts- und Hochschulstandort in unmittelbarer Nähe. Senioren finden nicht nur alles Lebensnotwendige direkt vor Ort, sondern darüber hinaus zahlreiche interessante Kultur- und Freizeitangebote.

Das breitgefächerte Angebot der Vereine macht manchmal die Wahl zur Qual. Hier kann jeder schnell Anschluss finden, denn für jeden Geschmack ist etwas dabei: Ob Sport, Musik, Chorgesang, Naturschutz, Heimatgeschichte und noch viel mehr. Ich selbst bin in Münster aufgewachsen und tief im Vereinsleben verwurzelt, etliche daraus entstandene Freundschaften begleiten mich schon ein Leben lang. Mit unserer Kulturhalle haben wir eine moderne und weit über Münsters Grenzen hinaus beliebte Veranstaltungs-Location, auf deren Bühne schon so mancher aus Funk und Fernsehen bekannte Star zu Gast war. Hinzu kommt ein breites Angebot an Sport- und Spielstätten in öffentlicher Hand oder unter Trägerschaft unserer Vereine. Auch pflegen wir lebendige Städtepartnerschaften samt regelmäßigen Besuchen mit Abtenau (Österreich) und Lastra A Signa (Italien).

Familien sichern unsere Zukunft. Familien möchten sich in ihrem Wohnort wohl und aufgehoben fühlen. Münster zieht aufgrund der guten Lage viele junge Familien an, die in der Metropolregion Rhein-Main arbeiten und eine ruhige und attraktive Gemeinde zum Wohnen suchen. Die Menschen hier schätzen die ländliche, von viel Natur und Grün geprägte, aber dennoch zentrale Lage im Herzen des Rhein-Main-Gebiets. Der landschaftlich attraktive Odenwald ist nur einen Steinwurf entfernt, ebenso wie der Frankfurter Flughafen, der uns das Tor in die weite Welt öffnet. Dank der hervorragenden Anbindung an die umliegenden Großstädte sowohl über die Straße als auch über den Öffentlichen Personennahverkehr sind all diese Ziele problemlos und schnell erreichbar.

Mit dem Naturschutzgebiet Hergershäuser Wiesen, unserem gemütlichen, urigen, aber immer mit topaktuellen Filmen bestückten kommunalen Kino, unseren toll gelegenen Freizeitzentren und der besonders bei Jugendlichen beliebten Skateranlage auf dem Abtenauer Platz möchte ich nur ein paar Freizeitangebote nennen. Es gibt in Münster noch viel mehr zu entdecken! Wenn Sie mehr erfahren möchten, sprechen Sie uns gerne jederzeit an. Ich wünsche Ihnen viel Freude in unserer schönen Gemeinde.

Ihr

Joachim Schledt
Bürgermeister