Grundsicherung nach dem SGB XII

Beschreibung

Anspruchsvoraussetzungen:

  • Personen die das 65. Lebensjahr vollendet haben oder
  • die das 18. Lebensjahr vollendet haben und bei denen eine volle Erwerbsminderung auf Dauer vorliegt
  • Besuch einer Werkstatt für Behinderte
  • bei Feststellung einer Schwerstpflegebedürftigkeit (mindestens Pflegestufe 2) durch den Medizinischen Dienst der Krankenkasse
  • Hilfebedürftigkeit, d.h. dass der notwendige Lebensunterhalt nicht aus eigenen Mitteln (Einkommen und Vermögen) oder von Personen der Bedarfsgemeinschaft sichergestellt werden kann

Ansprechpartner

Reker, Helga

Abteilung Soziales
Tel.: +49 6071 3002 – 416
Fax: +49 6071 3002 – 7416
E-Mail: h.reker@muenster-hessen.de
Zimmer-Nr.: 109


Pröve, Detlef

Tel.: +49 6071 3002 – 410
Fax: +49 6071 3002 – 7410
E-Mail: d.proeve@muenster-hessen.de