Herzlich willkommen in Münster!

Bildunterschrift: Was darf’s sein? Maria-Grazia De-Poli Zorer vom Eiscafé Galileo ist eine der Diskussionsteilnehmerinnen einer Veranstaltung im Rahmen der Europawoche.

Was für ein Gefühl ist es eigentlich, als Fremder in ein anderes Land zu kommen? Welche Erfolgsgeschichten stecken dahinter, aber auch mit welchen Fragen, Sorgen und Problemen hat man zu kämpfen? Bei einer Diskussionsrunde am kommenden Freitag, 5. Mai in der Kulturhalle erzählen Münsterer aus a...

Bildunterschrift: Stephan Simon und seine Kollegen haben in der vergangenen Woche die „Münsterer Mischung“ ausgesät. Schon bald blühen wieder viele bunte Wildblumen.

Bald wird es auf Münsters Verkehrsinseln und Straßenrändern wieder bunt: Gemeindegärtner Stephan Simon und seine Kollegen haben die bunte Wildblumen-Saat, die als „Münsterer Mischung“ in den vergangenen Jahren für viel Begeisterung gesorgt hat, in dieser Woche eingepflanzt. Schon in den...

Bürgermeister Gerald Frank übergibt Carina Sehring (Mitte), der pädagogischen Leiterin der AWO in der Nachmittagsbetreuung der Regenbogenschule, einen Scheck für die Anschaffung eines Tischkickers. Auch Schulleiterin Helga Blitz freut sich über das Geschenk.

Schon seit Beginn des laufenden Schuljahres ist der neue Pavillon für die Nachmittagsbetreuung an der Altheimer Regenbogenschule in Betrieb. Am vergangenen Mittwoch wurde der Neubau im Beisein von Schülern und Lehrern, Bürgermeister Gerald Frank, Vertretern des Kreises und des Trägers AWO nun ga...

Um die Mängelaufnahme im Bereich der Straßenbeleuchtung zu vereinfachen, hat die e-netz Südhessen GmbH & Co. KG ein Serviceformular "Mängelmelder Straßenbeleuchtung" entwickelt. Ab sofort steht Ihnen das Formular über das Formularcenter auf der Internetseite unter weiterlesen

Das Foto zeigt drei Mitarbeiter des Bauhofs und Bürgermeister Gerald Frank in der Iglauer Straße.

Der „illegale Status“ der Iglauer Straße ist beendet. Die Klagefrist gegen die Widmung als Straße, die der Gemeindevorstand bereits im August vergangenen Jahres beschlossen hat, ist abgelaufen, ohne dass eine Klage von Gegnern einer Öffnung eingegangen ist. Somit ist die Widmung als Straße r...