Münsterer Reparaturcafé

13.08.2019

- Kategorien: Allgemein,

Am kommenden Samstag, 17. August, steht allen Interessierten wieder die Tür des Münsterer Reparaturcafés offen. Mit Unterstützung des Teams werden kleine Dinge gemeinsam repariert. Zwischen 13.30 Uhr und 16 Uhr erhält man unter anderem Unterstützung bei der Instandsetzung von kleineren Elektrogeräten, Textilien und Holzmöbeln sowie Kinderspielzeug und Uhren.
Das Reparaturcafé, bei dem auch das Tauschregal angeboten wird, findet wie gewohnt in der Münsterer Kulturhalle in der Friedrich-Ebert-Straße 73, Nebeneingang auf der Rückseite, statt.
Im Tauschregal hat man die Möglichkeit, funktionstüchtige Dinge zu tauschen. Im wechselnden Angebot befinden sich derzeit beispielsweise eine elektrische Schreibmaschine, Sammeltassen, zwei analoge Fotoapparate, ein Retrospiegel und ein Staubsauger. Wer an diesen Dingen interessiert ist oder sich einfach nur über die Arbeit und die Abläufe im Reparaturcafé informieren möchte, ist herzlich willkommen.
Weitere Informationen erhält man im Münsterer Rathaus unter Telefon 06071 3002-101.