Fotoausstellung im ARThaus

05.11.2019

Fotoausstellung “Hopeful Soul Ghana” wird am Samstag, den 9. November, 18 Uhr im ARThaus, Hauptstraße 2, in Altheim eröffnet.
Die Künstlerin und Fotografin Ruth Buchert aus Dieburg ist im Herbst 2018 nach Ghana gereist, um die Projekte der Aminu Initiative (ehemals Nima e.V.) mit ihrer Kamera einzufangen.
Die Ausstellung zeigt Einblicke in die vier Projekte der Aminu Initiative sowie die ghanaische Lebensweise.

“Hilfe zur Selbsthilfe durch nachhaltige Bildung ist unser Motto. Gemeinsam mit unseren ghanaischen Partnerorganisationen setzen wir
uns für benachteiligte Kinder und Jugendliche ein.” – Aminu Initiative
Infos zur Künstlerin unter: www.leilas.de

An der Vernissage werden die Trommler*innen-Gruppe „I NIMBARA“ und die Tanzkünstlerin Franziska Obst auftreten. I NIMBARA heißt “seid gegrüßt”. Die Trommler*innen interpretieren westafrikanische Rhythmen mit cleveren Arrangements und viel Spielfreude. Leitung: Thomas Gebele
Franziska Obst: “Meine Leidenschaft gehört dem Afrikanischen Tanz und die Lebensfreude, die er mir schenkt, möchte ich an Sie weitergeben.“

Eintritt: frei, um Spenden für die Künstler wird gebeten.
Ausstellungsdauer: 9. – 24.11.2019
Öffnungszeiten: Sonntag, 10.11.19
Sonntag, 17.11.19
Sonntag, 24.11.19
Uhrzeit:             15.00 – 18.00 Uhr

Eine Kooperation der Aminu Initiative, der Fotografin Ruth Buchert und dem ARThaus Kunst und Kultur Münster-Altheim e.V.