News-Blog Kategorien

Die Bauarbeiten für ein Erlebnisgelände mit Aussichtsplattform und einen Waldlehrpfad auf Teilen des Muna-Geländes schreiten voran. Viele Bürgerinnen und Bürger sind verständlicherweise neugierig auf das Projekt und die Wisente und Wildpferde, die dort eine Heimat gefunden haben. Allerdings bl...

Foto: Wisentwald - Naturerlebnispfad Muna Münster

Noch ist das geplante Besucherzentrum in der Münsterer Muna mit Blick auf die Wisente und Przewalski-Pferde nicht öffentlich zugänglich, doch die Arbeiten laufen auf Hochtouren. Eine neue Facebook-Seite gibt aber schon jetzt intime und faszinierende Einblicke in die Lebenswirklichkeit der Tiere, ...

Die Wisente in der MUNA Münster. Foto: Bundesforstbetrieb Schwarzenborn

Der Bundesforstbetrieb Schwarzenborn sucht für die Liegenschaft MUNA-Münster (Münster-Breitefeld) einen zuverlässigen Mitarbeiter (m/w/d) für sein Beweidungsprojekt mit Wildpferden und Wisenten. Die Hauptaufgabe ist die Konditionierung sowie die tägliche Kontrolle des Allgemeinzustands der Tie...

In diesem ehemaligen Bunker wird künftig eine Ausstellung zur bewegten Geschichte der MUNA Münster zu erleben sein. Wie soll das Museum heißen? Foto: GM/Meike Mittmeyer-Riehl

Die Arbeiten für den Waldlehrpfad, die Aussichtsplattform und das Museum in der ehemaligen Munitionsanstalt MUNA in Breitefeld sind in vollem Gange. In enger Zusammenarbeit von Bundesforstbetrieb Schwarzenborn, Deutscher Bahn und Gemeinde Münster entsteht in dem artenreichen Biotop ein in unserer ...

Die Wisente in der MUNA Münster. Foto: Bundesforstbetrieb Schwarzenborn

Es geht voran in der MUNA

04.01.2022

- Kategorien: Muna,

Der Bundesforstbetrieb Schwarzenborn, die DB Netz AG und die Gemeinde Münster arbeiten Hand in Hand, um einen Teil der ehemaligen Munitionsanstalt MUNA künftig für Besucherinnen und Besucher zugänglich zu machen. 2021 war ein ereignisreiches Jahr: Die Wisente bekamen Nachwuchs und die Planungen ...