Kinderkrippe “Blumenkinder”

Die Blumenkinder bieten ihrem Kind den Luxus zusammen mit elf anderen Kindern in der Geborgenheit einer Kleingruppe, elementare Erfahrungen wie Vertrauen, Respekt, Mitgefühl ebenso wie Streit und Streitschlichtung zu erfahren, zu erspüren und zu erlernen. Diese Erfahrungen, die sonst nur Kinder mit vielen Geschwistern machen, können nicht mehr nachgeholt werden. Sie sind äußerst wichtig für die soziale Entwicklung ihres Kindes. Kinder wollen und sollen mit anderen Kindern spielen und an diesen Vorbildern lernen. Mit viel Liebe wird jedes Kind von uns individuell begleitet und gefördert.

Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit ist es, vor allem die Eigenständigkeit ihres Kindes zu fördern und es zum selbstständigen Handeln anzuregen.

Unter dem Anspruch einer ganzheitlichen Vorgehensweise steht die Förderung der gesamten Persönlichkeitsentwicklung ihres Kindes durch
• Körper – Erfahrung / Selbst – Erfahrung
• Material – Erfahrung
• Sozial – Erfahrung
im Vordergrund.

Die Kindertagesstätte ist geschlechts- und altersgemischt und hat eine Gruppenstärke von zwölf Kindern im Alter von null bis drei Jahren. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite. Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Krippe „Blumenkinder“ und über ein persönliches Gespräch. Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns!

Wir bieten Ihnen zwei Betreuungsmodelle mit einem gemeinsamen frisch zubereiteten Frühstück und einem selbst gekochten Mittagessen an:
• Modell 1: 07:30 – 13:00 Uhr
• Modell 2: 07:30 – 15:30 Uhr

Kontakt

Blumenkinder – Verein zur Förderung von Bildung und Erziehung e.V.

Leitung: Frau Willett

Am Sportplatz 1A
64839 Münster (Hessen)
Tel.: +49 6071 738565
E-Mail: info@blumenkinder-altheim.de

Internet: http://www.blumenkinder-altheim.de/