Sperrmüll

16.02.2017

- Kategorien:

Beschreibung

Zum Sperrmüll gehören Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände, die nicht in die Restmülltonne passen und die nicht fest mit einem Gebäude verbunden sind.

Die Anmeldung kann über Internet            www.zaw-online.de

per Telefon                                                        0800 9160600

E-Mail                                                                service@zaw-online.de

oder dem                                                          Anmeldeformular

erfolgen.

Die Bereitstellung des Sperrmülls sollte spätestens um 6:00 Uhr des Abfuhrtages erfolgen.

Die Bürger*innen sind gehalten alle Teile, die nicht mitgenommen wurden, von der öffentlichen Fläche zu entfernen.

Dritten ist es verboten Gegenstände zu entnehmen oder hinzuzufügen. Sollten Sie dies bemerken, notieren Sie bitte Datum, Uhrzeit und Kfz-Kennzeichen und melden es unter

Tel.: 0800 9160600 (Kostenlos aus dem deutschen Festnetz. Abweichende Tarife aus den Mobilfunknetzen möglich.) dem ZAW.

Gebühren

Sperrmüll bis 4 m³:
Die Abholung ist pro Haushalt zweimal jährlich kostenlos.

Ab der dritten Abholung im Kalenderjahr 68,20 € pro 4m³.

Die Abholung von Elektroschrott ist kostenlos.