12. Frauenkinotag: eine Kooperationsveranstaltung zum Weltfrauentag 2017

15.02.2017

- Kategorien: Gleichstellung, Kino,

Am Samstag, den 11.03.2017 findet unser diesjähriger Frauenkinotag statt. Als Gast können wir Frau Monika Abendschein vom Büro für Chancengleichheit des Landkreises Darmstadt-Dieburg begrüßen.
Wir starten um 08:30 Uhr in den Tag mit einem Frühstücksbuffet mit französischen und polnischen Akzenten (9,00 Euro/Person, mit Voranmeldung). Um 10:15 Uhr können Sie im Kino den Film „Marie Curie“ sehen (7,50 Euro).

Im Anschluss an diesen Film laden wir herzlich zu verschiedenen Workshops (je 5,00 Euro) ein.
Unser Angebot in diesem Jahr:

  • Kreatives Gestalten mit Reagenzgläsern
  • Dekorative „Teilchen entstehen“ aus Papier und raffinierter Falttechnik
  • Tanz ist die Poesie des Fußes – ganz bei sich sein und gleichzeitig mit anderen verbunden
  • Auf meinen beruflichen Spuren: wie ich wurde, was ich bin… und wo die Reise hingehen kann…
  • Radioaktivität im Alltag – gestern und heute

Als besonderen Abschluss können Sie nach den Workshops ab 13:30 Uhr ein gemeinsames Mittagessen an einer großen Tafel mit Bigosch, Ratatouille und Salaten vom Buffet genießen (12,50 Euro/Person, mit Voranmeldung). Für alle Angebote ist unbedingt eine Anmeldung erforderlich!

Anmeldung und Auskünfte erhalten Sie bei der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Münster unter Tel. 06071 3002-330 und -331, t.appel@muenster-hessen.de oder s.ortmann@muenster-hessen.de. Diese Aktion ist ein Gemeinschaftsprojekt von der Gemeindeverwaltung Münster und Kaisersaal Lichtspiele.