Grußwort von Bürgermeister Gerald Frank

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Besucher unserer Internetseite,

Münster hat viel zu bieten. Das Leben in unsere Gemeinde wird durch die vielfältigen sportlichen, kulturellen und sozialen Aktivitäten und Angebote unserer Vereine geprägt. Ebenso vielfältig sind Gewerbe, Dienstleistungen und Handwerk vertreten. Fast alles, was man braucht, ist hier zu haben.

Die Lebensbedingungen in Münster sind für alle Generationen attraktiv. Das fängt bei der Kinderbetreuung in sieben privaten und gemeindlichen Einrichtungen für Kinder im Vorschulalter an, die wir in den nächsten Jahren bedarfsgerecht ausbauen wollen. Das Schulangebot mit den Grundschulen in Münster und Altheim und der Schule auf der Aue (mit gymnasialem Zweig) ist sehr gut. Senioren finden nicht nur alles Lebensnotwendige direkt vor Ort, sondern darüber hinaus über zahlreiche interessante Kultur- und Freizeitangebote. Das breitgefächerte gesellschaftliche, sportliche und kulturelle Angebot der Vereine macht manchmal die Wahl zur Qual. Hinzu kommt eine richtig gute Infrastruktur an Sporthallen und Sportstätten, nicht zuletzt unser Hallenbad, das weit über unsere Ortsgrenzen hinaus Gäste anzieht.

Familien sichern unsere Zukunft. Familien möchten sich in ihrem Wohnort wohl- und aufgehoben fühlen. Münster zieht aufgrund der guten regionalen Lage viele junge Familien an, die in der „Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main“ arbeiten und eine ruhige und attraktive Gemeinde zum Wohnen suchen. Um den Anforderungen junger Familien gerecht zu werden gibt es in Münster und Altheim insgesamt sieben Einrichtungen zur vorschulischen Kinderbetreuung. Das werden wir weiter ausbauen, insbesondere die Ganztagesangebote. Dies bedarfsgerecht auszubauen, ist allerdings ein gewaltiger finanzieller Kraftakt.

Ich bin mit meiner Familie 2004 hierher gezogen, weil die Lage Münsters mit der Anbindung an die Großstädte Frankfurt, Offenbach und Darmstadt sowohl über die Straße als auch über den Öffentlichen Personennahverkehr nahezu perfekt ist. Wir liegen hier zentral im Rhein-Main-Gebiet und können alles schnell und gut erreichen. Das gilt übrigens nicht nur für den Anschluss an die Großstädte. Wir leben am Rand des Odenwalds, der kulturell und landschaftlichen total attraktiv ist. Im Sommer brauche ich nur aufs Rennrad zu steigen, um sportlich aktiv die Natur zu erleben. Auch das Naturschutzgebiet Hergershäuser Wiesen ist einzigartig. Spazieren gehen oder Joggen hat dort hohen Erholungswert. Auch gesellschaftlich ist Münster einfach klasse. Die Vielfalt der Vereine ist ein Aushängeschild. Hier kann jeder schnell Anschluss, Spaß und Freundschaften finden.

Ihr

unterschrift-buergermeister-muenster-hessen

Gerald Frank
Bürgermeister