Notdienste und Notrufe

Polizei

110

 

Feuerwehr und Rettungsdienst

112

Für gehörlose und sprachbehinderte Mitbürgerinnen und Mitbürger steht hier ein Notfallfax an die Rettungsleitstelle Dieburg zum Download zur Verfügung.

 

Giftnotrufzentrale Mainz

Tel.: +49 6131 19240

 

Hilfe für Frauen und Kinder nach Gewalttaten

Bei Notfällen: 110

Frauenhaus
Telefon: +49 6071 33033
E-Mail: info@frauenhaus-da-di.de
Internet: www.frauenhaus-da-di.de

Fachberatungsstelle zu häuslicher und sexualisierter Gewalt
Frauen helfen Frauen e.V.
Altstadt 29
64807 Dieburg

Tel.: +49 607125666
Fax: +49 6071 207918
E-Mail: beratung@frauenhaus-da-di.de

Telefonisch erreichbar: Di. 10:00 – 12:00 Uhr, Do. 14:00 – 16:00 Uhr, Termine täglich nach Vereinbarung

 

Ärztlicher Notdienst

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst ist hessenweit unter der Telefonnummer 116 117 erreichbar.

 

Zahnärztlicher Notdienst

Tel.: 01805 607011

 

Apotheken-Notdienst

Internet: www.apotheken.de

 

Sozialpsychiatrischer Dienst

Gesundheitsamt
Niersteiner Straße 3
64295 Darmstadt
Tel.: +49 6151 330929
E-Mail: soz-psych-dienst@gesundheitsamt-dadi.de

Strom, Gas

e-netz Südhessen GmbH & Co. AG Darmstadt
24h-Störungsnummern
Strom: 0800 7018040
Gas: 0800 7018080

Regionalstelle Groß-Umstadt
Siemensstraße 9
64823 Groß-Umstadt
Telefon: 06078 93610
Fax: 06078 93618484

Feuerwehrgerätehaus Altheim

Hauptstr. 18
64839 Münster-Altheim
Tel.: +49 6071 3002 – 881 und 38184

 

Feuerwehrgerätehaus Münster

Friedrich-Ebert-Str. 75
64839 Münster
Tel.: +49 6071 3002 – 880 und 36400

 

Leitstelle Dieburg – Krankentransporte

Am Altstädter See 7
64807 Dieburg
Tel.: +49 6071 19222

 

Polizeistation Dieburg

Groß-Umstädter Str. 82
64807 Dieburg
Tel.: +49 6071 96560

 

Sozial- und Pflegenotruf

Landratsamt Darmstadt-Dieburg

 

Außenstelle Dieburg

Albinistr. 23
64807 Dieburg
Tel.: +49 6071 8810