Auslegung des Entwurfes der Haushaltssatzung 2018

07.11.2017

Auf Grund des § 97 Abs. 2 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 07.03.2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Gesetz vom 15.09.2016 (GVBl. S. 167), wird die Auslegung des Entwurfes der Haushaltssatzung der Gemeinde Münster für das Haushaltsjahr 2018 öffentlich bekannt gemacht.

Der Entwurf liegt zur Einsichtnahme in der Zeit vom 10.11.2017 bis einschließlich 20.11.2017 während der Sprechzeiten von Montag bis Freitag vormittags von 7.30 bis 12.00 Uhr und Donnerstag abends von 16.30 bis 18.30 Uhr bei der Gemeindeverwaltung Münster, Rathaus, Mozartstr. 8, 2. OG., Zimmer 204, öffentlich aus.

64839 Münster, den 07.11.2017
Der Gemeindevorstand der Gemeinde Münster
Gerald Frank, Bürgermeister